Auf geht's in die Olympia-Saison

Im Jahr 2016 haben alle Athleten ein großes Ziel: die Olympischen Spiele im August in Rio de Janeiro. Die  erforderliche Qualifikationsleistung für die Männer ist 2,29m und 1,93m für die Frauen. Das Quali-Rennen ist ab sofort eröffnet, da Leistungen in der Halle ebenfalls zählen.

 

Deshalb möchten wir Euch nach und nach die Springer beim Kölner Hochsprungmeeting vorstellen. Im Rennen um Olympia sind auch unsere drei „kölschen Jungs“ vom IAAF World High Jump Center in Köln.

 

Mohamed Younis / Sudan / Bestleistung: 2,28 m
Mohamend fehlt noch ein Zentimeter auf dem Weg nach Rio. Dafür hat er ab Oktober sehr intensiv trainiert und seine Trainingsleistungen lassen einiges erhoffen.

Edgar Rivera / Mexiko / Bestleistung: 2,28m
Auch Edgar fehlt nur der eine Zentimeter. Nach einer Übergangssaison 2015, in der er sich an die neuen Bedingungen in Köln anpassen musste, ist sein ganzer Fokus darauf gerichtet, sich möglichst früh einen Startplatz in Rio zu sichern.

Luis Castro / Puerto Rico / Bestleistung: 2,26m
Luis musste die Saison 2015 verletzungsbedingt sehr früh beenden. Umso intensiver hat er sich auf 2016 vorbereitet. Köln ist sein erster Start nach 8 Monaten Wettkampfpause.